Meden-Spiele 2021

Heimspiele:
Sonntag, 27.06.: Herren - Köfering (BK 2); Herren 60 I - Graukönigshofen (Bayernliga)
Samstag, 03.07.: U18 I - TC Rot-Blau Regensburg (ABGESAGT: Alle Plätze frei!)
Sonntag, 4.7.: Junioren 12 - TC SW Schwabelweis (alle Plätze frei)
Samstag, 10.07.: Junioren 18 II - FC Tegernheim (von 10-13 Uhr Plätze 1-4 belegt)
Freitag, 16.07.: 14 Uhr: Herren 60II - Herren 60 III (Plätze 1-4 belegt)
Samstag, 17.07.: 13 Uhr: Herren 60 I - TC Schönbusch Aschaffenburg (alle Plätze belegt); 9 Uhr Junioren 18 II - TC Sünching (Plätze 1-4 belegt)
Sonntag, 18.07.: 10 Uhr: Junioren U15 - Maxhütte (Plätze 1-4 belegt); 15 Uhr: MidCourt U10 - TC Sünching (Plätze 5 + 6 belegt)
Samstag, 24.07.: Herren 60 I - 1. FC Sachsen (von 13 - 16 Uhr alle Plätze belegt); Junioren 12 - 1 Regensburger TK IV (von 9-12 Uhr 2 Plätze frei)
Sonntag, 25.07.: Herren - SC Sinzing; Junioren 15 I - 1 Regensburger TK (bis ca. 15 Uhr alle Plätze belegt)

Auswärtsspiele:
Sonntag, 27.06.: TC Neutraubling - Kleinfeld 9
Samstag, 03.07.: Hohenschambach - Herren 60 I; SV Höhenberg - Herren 60 II; TC RW Cham - Junioren 15 I; TC Aufhausen - Bambini 12
Sonntag, 04.07.: TSV Kareth-Lappersdorf - Herren
Freitag, 09.07.: TC Neutraubling - Midcourt 10
Samstag, 10.07.: TC Bamberg - Herren 60 I; TC Maxhütte - Junioren 18 I;
Sonntag, 11.07.: TC SW Schwabelweis - HerrenTeG Steinwald-Fichtelgebirge - Junioren 15 ITSV Kareth-Lappersdorf - Junioren 12
Samstag, 17.7.: TSV Kareth Lappersdorf - SVO U12; TC Schwarz-Weiß Schwabelweis - SVO Herren
Freitag, 23.07.: SSV Köfering - Midcourt 10
Sonntag, 01.08..: TST Grünthal - Herren; SV Wenzenbach - Kleinfeld 9

 

SVO- Tennis: Corona-Maßnahmen in der Saison 2021 

Digitale Möglichkeit: Contact Trace – Kontaktnachverfolgung auf dem Tennisplatz 

Ziel dieser Seite ist es die Kontaktpersonennachverfolgung während der Corona-Pandemie digital zu unterstützen. Damit Gesundheitsämter Kontaktketten lückenlos nachverfolgen können, müssen Unternehmen und Einrichtungen in der Lage sein darüber Auskunft zu geben, wer in einem bestimmten Zeitraum anwesend war. 

Dafür hat der Vorstand bereits einen Raum angelegt, in den man kommt, indem man mit dem Handy (Kamera oder QR-Reader) den Check-in-Code scannt. Die QR-Codes werden an gut sichtbaren Stellen mehrfach am Ein- und Ausgang zum Tennisplatz aufgehängt. Bei der ersten Nutzung muss man nach dem Scannen des QR-Codes, durch das man automatisch auf die Homepage von Contact Trace kommt, einen Account über digitalwerk (3. Kästchen; nur E-Mail-Adresse nötig) erstellen oder sich mit einem bereits bestehenden Google- oder Apple-Konto (Achtung Kennwort nötig!) einloggen. Achtung: hier bitte keinen neuen Raum erstellen!!! Bei den weiteren Besuchen genügt es dann, den QR-Code zu scannen, dann ist die Anwesenheit automatisch registriert. Wichtig ist auch, sich beim Verlassen des Platzes mit dem Check-out-Code wieder abzumelden. 

Stellt sich zu einem späteren Zeitpunkt heraus, dass sich eine an Corona erkrankte Person auf dem Tennisplatz aufgehalten hat, so kann der Ersteller der Räumlichkeit (also der Vorstand) dem Gesundheitsamt eine Liste an Kontaktpersonen aushändigen, die zur gleichen Zeit anwesend waren. Die erfassten Komm- und Gehzeiten werden nach vier Wochen automatisch gelöscht

Vorteil gegenüber anderen Tools ist bei diesem, dass man sich zwar einmal registrieren muss, aber keine App herunterladen muss. Somit läuft die gesamte Kontaktnachverfolgung nur über den Browser. Die erhobenen Daten dürfen ausschließlich auf Anforderung der zuständigen Gesundheitsbehörden zur Nachverfolgung von möglichen Infektionswegen weitergegeben werden. 

Weitere Infos dazu finden sich unter www.contact-trace.info 

Analoge Möglichkeit: Anmeldeformulare beim Spielebrett 

Natürlich gibt es auch weiterhin – wie im vergangenen Jahr – die Möglichkeit sich über einen ausgefüllten Zettel am Tennisplatz anzumelden. Diese werden beim Reservierungsbrett ausgelegt und sollen VOLLSTÄNDIG und KORREKT ausgefüllt in den bereitgestellten Behälter geworfen werden. 

Wichtig ist, dass ALLE Personen, die sich auf dem Platz aufhalten, entweder manuell mit einem Formular oder digital über das Scannen des QR-Codes dokumentiert sind, so dass eine Kontaktnachverfolgung über das Gesundheitsamt möglich ist. Ohne diese Maßnahme dürfen wir den Trainings- und Spielbetrieb nicht aufnehmen und bekommen bei einer Kontrolle erhebliche Probleme (bis hin zur Schließung der Anlage!). 

Weitere Infos zu den Corona-Vorschriften (vgl. BLSV) 

Laut der aktuellen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung dürfen Sportstätten unter freiem Himmel geöffnet bleiben, auch wenn die Inzidenz über 100 liegt. Voraussetzung ist die Nutzung der Outdoor-Sportstätten für den Individualsport alleine, mit den Angehörigen des eigenen Hausstandes sowie einer weiteren Person. Die zu diesen Hausständen gehörenden Kinder unter 14 Jahren bleiben für die Gesamtzahl außer Betracht. Ehegatten, Lebenspartner und Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft gelten jeweils als ein Hausstand, auch wenn sie keinen gemeinsamen Wohnsitz haben. 

22.02.2021 2. BTV Vereinsberatung (digital)

Agenda
1. Ergebnisse der Mitgliederbefragung
2. Definition der Hauptzielgruppen
3. Zielformulierung (mittelfristig, langfristig)
4. Projektdefinition (z.B. Leitbild)
5. Weiteres Vorgehen

14.02.2021: Die neue Homepage geht an den Start!

Wir suchen Dich als ehrenamtlichen Helfer!

Der Verein kann nur durch viele helfende Hände funktionieren. Wir freuen uns sehr, wenn Du uns unterstützt.

Du kannst uns folgendermaßen unterstützen:

  • Übungsleiter für Trainingseinheiten (u.a. Kinder, Talentinos; bei Interesse fördert der Verein die Ausbildung)
  • Helfer in der Entwicklung des Vereins
  • Helfer für Events (z.B. Kuchenspenden)
  • Schiedsrichter (bei Interesse fördert der Verein die Ausbildung)
  • Sponsoring
  • Spenden (für unsere Vereins-Weiterentwicklungsprojekte)


Aktuell suchen wir ganz spezifisch einen Sportwart

  • Melde Dich gerne einfach! Du hast sicherlich eine Stärke oder Leidenschaft, die Du dem Verein zur Verfügung stellen möchtest.

18.01.2021 BTV-Vereinsberatung (digital)

Unsere Abteilungsleitung sprach mit Lars Haack (BTV Vereinsberater) 4 Stunden über den Status-Quo unserer Tennisabteilung im Vergleich mit anderen Tennisvereinen. Ziel ist die Weiterentwicklung des Vereins, damit er für die Zukunft gerüstet ist. Nächster Termin: 22.02.2021